• Kontakt
  • Chat
  • Mein Konto

Logiscenter Neuigkeiten

Logiscenter Deutschland

Zebra Technologies Corporation kündigte seine neue Generation von Desktop- und Direkt-Thermotransferdruckern an. Diese neuen Drucker werden durch die Print DNA Software, eine Suite von entwicklerspezifischen Anwendungen, Dienstprogrammen und Tools, ermöglicht. Das neue ZD420/ZD620 bildet zusammen mit dem Softwarepaket Print DNA eine Suite von Lösungen, mit denen Unternehmen den Status und das Verhalten ihrer Drucker in Echtzeit messen und analysieren können. Darüber hinaus bietet diese neue Linie von Barcode-Druckern und -Software eine überlegene Druckerfahrung durch verbesserte Leistung, vereinfachte Fernverwaltung und einfache Integration sowie maximale Sicherheit, die Ihre Verbindungen und Geschäftsdaten schützt, dank der neuen Anwendung PrintSecure.

Sowohl der Thermodrucker ZD420 als auch der Thermodrucker ZD620 wurden für eine einfache Bedienung entwickelt und bieten die beste Druckgeschwindigkeit ihrer Klasse bei gleichzeiti...

Read More

Montag, 19. Februar 2018 12:54:55 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in Neuigkeiten aus dem Sektor von Logiscenter Logiscenter
Amazon QR Code Anwendung

Die größte Geschichte von Amazon im Jahr 2017 konzentrierte sich auf den Kauf von Nahrungsmittelketten. Aber in diesem Jahr scheint es, als ob der Online-Handelsriese bereit ist, das Supermarktkonzept selbst, wie wir es kennen, neu zu erfinden und dabei interessante Fragen zu den Implikationen von Automatisierung und Consumer Tracking zu stellen. Die konzeptionelle Grundlage für die erste Eröffnung des Amazon Go-Standortes Seattle heute ist in eigenem Namen. Alles, was Kunden tun müssen, ist, einen QR-Code zu scannen (das ist ein zweidimensionaler Barcode, der zum Scannen und Kaufen von Artikeln über ein Smartphone verwendet wird), zu nehmen, was sie im gesamten Geschäft wollen, und einfach mit ihm rauszugehen.

Amazon Go QR-Code
Amazon Go

Anstatt mit einer menschlichen Kassiererin zu interagieren oder sogar einen Kiosk zu benutzen, wird Amazon patentierte Technologie verwenden, die direkt "Just Walk Out" genannt wird, die künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen verwendet, um Hunde...

Read More

Mittwoch, 24. Januar 2018 11:09:43 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in Nachrichten Barcode-scanner von Mieke Schneider
RFID-Handtuch

Wie wählt man das beste Betriebssystem für sein Handy aus?


Seit den 1980er Jahren sind Windows-Betriebssysteme weltweit führend in den Bereichen Handel, Gewerbe und Industrie. Während wir uns dem dritten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts nähern, ist diese Vormachtstellung der Microsoft Windows-Betriebssysteme verwässert worden. Android hat sich zum beliebtesten Betriebssystem der Welt entwickelt. Star Counter, ein Webanalyse-Unternehmen, berichtete im März 2017, dass Android den Marktanteil von Windows übertroffen hat. Diese Trendwende bei der Nutzung des Betriebssystems hat Unternehmen veranlasst, ihre Betriebsabläufe zu bewerten.

Was ist die beste Betriebssystemoption für mein Unternehmen?

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie sich auf ein Betriebssystem festlegen.

Auswahl der Hardware:

  • Arten von Anwendungen, die Ihr Unternehmen einsetzen möchte
  • Risikofaktoren für Plattforminstabilität

Hier sind drei wichtige Überlegungen, die Ihnen helfen können, zu entscheiden, was für...

Read More

Mittwoch, 17. Januar 2018 10:17:36 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in MDE/ Mobiledatenerfassung von Hans Müller
RFID-Handtuch

RFID-Diebstahlsicherung für Hoteltücher



Hoteltücher sind oft nützlich und für Gäste sehr einfach mit nach Hause zu nehmen, aber bald wird das keine Option mehr sein.

Eine Studie ergab, dass Hotels innerhalb eines Monats zwischen 5 und 20% ihrer Handtücher verloren haben.

Linen Technology Tracking, ein Unternehmen aus Miami, hat einen abwaschbaren RFID-Chip patentiert, so dass Hotels ihn in Handtücher, Kittel und Bettwäsche einnähen können. Der RFID-Chip kann einen Alarm auslösen, wenn einer der Gäste versucht, einen markierten Gegenstand aus der Anlage zu nehmen. Die New York Times berichtete, dass es bereits drei Hotels in Honolulu, Manhattan und Miami gibt, die dieses RFID-System eingeführt haben, es aber vorziehen, namenlos zu bleiben.

William Serbin, Executive Vice President of Linen Technology Tracking, sagte der New York Times, dass die hohen Baumwollpreise die Handtücher dazu veranlassten, ihre Preise zu erhöhen, was die Entwicklung eines RFID-Diebstahlschutzsystems motivierte.

D...Read More

Mittwoch, 17. Januar 2018 10:12:43 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in RFID von Hans Müller
Die DNS des neuen Kunden

Wir leben in einem Zeitalter, in dem sich die DNS des Verbrauchers verändert hat. Jetzt sind die Verbraucher arm an Zeit und an Information reich und die Einzelhändler "beugen" sich davor für sie, alle seine Notwendigkeiten zu erfüllen, bevor sie es wagen, sich auf einen anderen Ort einzulassen.

Der Kunde hat aktuell nicht nur mehr Macht, sondern auch verschiedene Formen um Ware zu kaufen. Sie informieren sich Online über das Produkt und vergleichen dessen Preise. Sie wollen die Ware in den Regalen ihres Ladens sehen, abgesehen davon kann es sein, das sie es nicht im Laden kaufen und wenn sie es im Laden kaufen, lassen sie es sich nach Hause liefern. Sie hoffen darauf zu finden wonach sie suchen, egal wonach sie suchen... und wenn sie es nicht finden, gehen sie woanders hin und suchen es dort. Diese Forderungen durch Zweckmmäßigkeit zufriedenzustellen, ist für den Erfolg Ihres Geschäfts wesentlich, aber es führt auch zu neuen Herausforderungen. Eine dieser Heraus...Read More

Dienstag, 26. Dezember 2017 14:56:41 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in MDE/ Mobiledatenerfassung von Mieke Schneider
Intermec CN51Intermec, jetzt Teil von Honeywell, hat einen Test des CN51-Terminals mit Android 4.2.2 ("Jelly Bean") veröffentlicht. Die Firmware dieses Betriebssystems beinhaltet Google Mobile Services (GMS), es besteht jedoch keine Möglichkeit, diese Konfiguration von CN51-Terminals mit Android 4.2.2 ohne GMS anzufordern.

Darüber hinaus hat es auch Konvertierungslizenzen veröffentlicht, um das Windows Embedded Handheld (WEH) 6.5 OS vom CN51 Terminal auf Android 4.2.2 umzustellen.

Schließlich können CN51-Einstellungen mit Android 4.1 nicht angefordert werden und stehen auch nicht für neue Einsendungen zur Verfügung. Kunden, die CN51 mit Android 4.1 haben, können ihre Mobiltelefone kostenlos auf Android upgraden.

Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Intermec-Terminal für Ihre Bedürfnisse benötigen, wenden Sie sich bitte an Logiscenter.

Dienstag, 26. Dezember 2017 14:55:15 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in MDE/ Mobiledatenerfassung von Hans Müller
Wenn Sie neue Produkte für Ihre Marke auf den Markt bringen, kann das Etikettendesign einen Rückzieher machen, wenn Sie es einfach an die erste Stelle setzen. Ja, Sie möchten, dass die Öffentlichkeit den Namen und den Zweck Ihres Produkts kennt, aber selbst das kleinste Detail kann einen großen Einfluss auf den Eindruck haben, den Ihr Produkt bei der Öffentlichkeit hinterlässt. Wir wissen, dass Sie bei endlosen Besprechungen, Datenanalysen, Tests, Notizen für Verpackungsdesigner und geringfügigen Änderungen der Spezifikationen fast den Verstand verloren haben, aber wir bitten Sie, die Idee aufzugeben, den Produktnamen direkt mit einem Stift auf die Verpackung zu schreiben und einen freien Tag zu verpassen. Sie werden uns danken!

Das Design des Lebensmitteletiketts ist jedoch manchmal von einfachen Dingen wie der Handschrift inspiriert, aber es gibt kleine Mängel, die einen erheblichen Einfluss darauf haben können, wie Ihr Produkt von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Hier sind eini...Read More

Dienstag, 26. Dezember 2017 14:53:54 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in Neuigkeiten aus dem Sektor von Hans Müller
Wenn Sie sich für eine Barcode-Etikettierungssoftware entscheiden, sollten Sie Folgendes beachten:

1. Wie viele Benutzer werden Sie in einem bestimmten Moment Etiketten entwerfen und drucken können?

2. Welches Betriebssystem oder Netzwerk verwenden Sie?

3. Haben Sie Etiketten, die aus einer anderen Software oder aus einer bestehenden Kopie konvertiert werden müssen, müssen sie allen Anforderungen/Spezifikationen entsprechen?

4. Werden Sie eine Verbindung zu einer Datenbank herstellen und wenn ja, welchen Typ, oder werden Sie dem Drucker Zeit geben, die Daten einzugeben?

5. Müssen Sie Benutzer daran hindern, Etiketten zu entwerfen oder zu drucken, und könnte ein anpassbarer Druckbildschirm dazu beitragen, Benutzereingaben und Druckfehler zu reduzieren?

6. Möchten Sie mehrere Felder in einem Barcode oder Textfeld kombinieren?

7. Möchten Sie den automatischen Druck in eine andere Anwendung integrieren? (ERP, SAP, Oracle, etc...)

8. Wie hoch ist Ihr tägliches Druckvolumen und wie viele Druck...Read More

Dienstag, 26. Dezember 2017 14:44:26 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in Barcode von Hans Müller
PantryFrische Lebensmittel unterwegs zu finden, ist nicht immer einfach, aber zum Glück gibt es dafür RFID.PantryLabs, ein Startup-Unternehmen mit Sitz in San Francisco, hat mit dem Verkauf eines intelligenten Kühlautomaten mit einem Sensor begonnen, der es Unternehmen ermöglicht, mithilfe von RFID automatisch Zugang zu frischen Lebensmitteln zu gewähren.

Der intelligente Verkaufsautomat Pantry verwendet ein internes RFID-Lesegerät, um die Lebensmittel im Inneren des Automaten zu verfolgen, dank der an der Verpackung angebrachten RFID-Tags.

Pantry wurde entwickelt, um zu verhindern, dass Artikel nicht mehr vorrätig sind, und um Arbeitern und Unternehmen, die außerhalb der traditionellen Arbeitszeiten arbeiten, frische Lebensmittel zur Verfügung zu stellen, wenn es schwierig ist, frische Lebensmittel zu erhalten.

Zusätzlich zu RFID stellt Pantry eine Verbindung zu einem PantryLabs-Server über Wi-Fi- oder 3G-Netzwerk her, so dass Bestandsdaten einfach kontrolliert werden können.

Pantry-Benutze...Read More

Dienstag, 26. Dezember 2017 14:35:09 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in RFID Neuigkeiten aus dem Sektor von Hans Müller
Obwohl es seit Jahren Spekulationen über das Ende von QR-Codes gibt, spekuliert sein Erfinder Masahiro Hara, dass neue Technologien, wie z.B. verbesserte Bilderkennungssoftware, den Barcode in einem Jahrzehnt überflüssig machen werden.

Hara erfand den QR-Code 1994, um die Menge an Informationen, die auf einem Barcode-Etikett gespeichert werden können, zu erhöhen. Der 1D-Barcode enthält, wie der UPC, nur etwa 20 alphanumerische Zeichen, aber durch die Erstellung eines 2D-Barcodes konnten Hara und ihr Forscherteam diesen fast 250-mal erhöhen!

QR-Codes werden derzeit in der Lagerhaltung und Fertigung, für Flugtickets und verschiedene Marketingkampagnen verwendet und können mit jedem mobilen Kameragerät oder einem dedizierten Lesegerät gelesen werden.

Obwohl sich QR-Codes als hervorragende Technologie erwiesen haben, glaubt ihr Erfinder, dass sie von Nahfeldkommunikation und/oder hochentwickelter Bilderkennungssoftware übertroffen werden.

"Ich denke, dass es noch weitere Entwicklungen im Be...Read More

Dienstag, 26. Dezember 2017 14:29:13 Europe/Berlin

           
Veröffentlicht in Barcode von Mieke Schneider

Items 1 to 10 of 50 total

  1. «
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

Choose your country:

No, thanks

  • Austria
  • Belgium
  • France
  • Germany
  • Ireland
  • Italy
  • Portugal
  • Spain
  • United Kingdom
  • United States
  • Netherlands
  • Other EU