Eine Hand, die eine Zugangskarte in eine Tür einführt

Viele Unternehmen verwenden PVC-Karten zur Identifizierung ihrer Mitarbeiter. Dank dieser Karten ist es möglich, den Zugang zu kontrollieren und Sperrbereiche für jeden Mitarbeiter schnell und einfach abzugrenzen. In der Regel sind diese Karten für jeden Mitarbeiter einmalig, da sie seinen Mitarbeitercode enthalten. Mit anderen Worten: Jede Karte muss individuell bedruckt und mit den erforderlichen Daten personalisiert werden. Dafür benötigen wir einen Plastikkartendrucker, aber wie können wir das Design erstellen und für jede Karte bearbeiten? Lesen Sie weiter und finden Sie es heraus.

Software zur Kartengestaltung


Die wichtigste - und am besten geeignete - Option ist die Verwendung einer Software zur Kartengestaltung. Dies sind Programme, die es dem Benutzer ermöglichen, die Karten für die spätere Ausgabe auf PVC-Kartendruckern vollständig individuell zu gestalten. Sie ermöglichen die automatische Aufnahme von Daten durch Verbindungen zu bestehenden Datenbanken, die die erforderlichen Informationen enthalten.

Hersteller von Kartendruckern wie Zebra, Evolis oder Datacard bieten ihre eigene Software zur Kartenbearbeitung an. In der Regel können Sie das Grunddesign erstellen und es dann leicht mit den für jeden Druck erforderlichen persönlichen Daten bearbeiten.

Altenativen


Obwohl Logiscenter die Verwendung einer speziellen Software für die Kartengestaltung empfiehlt, ist es jederzeit möglich, die Karte in einem beliebigen Bildbearbeitungsprogramm von Grund auf neu zu erstellen. Man muss nur die Abmessungen der Karten kennen. Dazu ist es ratsam, über Grundkenntnisse im Bereich Design zu verfügen.

Karteninhalt


Mitarbeiterausweise enthalten in der Regel mehrere grundlegende Informationen. Einige davon sind unerlässlich, wie z. B. der vollständige Name des Mitarbeiters, der Name und/oder das Logo des Unternehmens, eine dem Mitarbeiter zugeordnete Nummer und das Foto des Mitarbeiters. Weitere Informationen können unter anderem die Position, die Unterschrift der Person, das Datum der Gründung oder das Ablaufdatum sein. Hier können Sie ein Beispiel sehen:

Modell eines Personalausweises ohne Daten

Wenn Sie noch Fragen zu den Karten und Ausweisen haben, wenden Sie sich an das technische Team von Logiscenter, das Ihnen gerne weiterhelfen wird.