Effizient geführte Unternehmen benötigen viele Operationen, um einen reibungslosen und transparenten Ablauf zu gewährleisten. Durch die automatische Barcode-Erkennung, werden diese Messungen effizienter und genauer. Ein Barcode verändert nicht die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten, aber er macht Abläufe schneller und präziser, Managementinformationen stehen zur richtigen Zeit zur Verfügung. Barcodes können in nahezu allen Organisationen und Berufen eingesetzt werden, um die Produktivität, Effizienz und Genauigkeit von Geschäftsprozessen zu erhöhen. .

Was ist ein Barcode?


Barcode-Bild von Logiscenter.com


Ein Barcode ist einfach ein Satz von Symbolen, die zur Darstellung alphanumerischerInformationen verwendet werden. Statt die Zahl "1" oder den Buchstaben "A" zu sehen, sehen Sie im Grunde genommen eine Reihe von Balken, sowohl dick als auch dünn, die diese Zahl repräsentieren.

Warum also alphanumerische Zeichen durch einen Barcode ersetzen?Menschen können leicht feststellen, dass sich eine bestimmte Kombination von Linien, Kurven und Punkten zu einem Buchstaben oder einer Zahl vereinigt, aber Computer sind bei der Interpretation dieser Informationen nicht so schnell und genau.Obwohl die optische Zeichenerkennung in den letzten Jahren einen weiten Weg zurückgelegt hat, ist es für ein mechanisches Gerät viel schneller und genauer, eine Reihe von schwarzen und weißen Linien zu dekodieren, als menschliche Texte zu lesen.

Im Laufe der Jahre wurde eine Reihe von Barcode-Standards entwickelt und zu allgemein akzeptierten Sprachen, den so genannten Symbologien verfeinert. Wir verwenden verschiedene Symbologien für verschiedene Anwendungen, so wie eine fette oder kursive Schrift, um eine bestimmte Textzeile in einem Bericht hervorzuheben. Unterschiedliche Symbologien oder verschiedene "Barcode-Fonts" werden für unterschiedliche Anwendungen verwendet.Durch die Verwendung von Standard-Symbologien können wir sicherstellen, dass wir, wenn ein Barcode gedruckt wird, in der Lage sein werden, Barcodes zu drucken und diese Barcodes mit unseren Geräten zu scannen und zu dekodieren, vorausgesetzt, dass beide den gleichen Code verwenden und sich innerhalb der von den Barcode-Standards vorgegebenen Spezifikationen befinden.
Barcode-Symbologien gibt es in zwei grundlegenden Varianten.Sie können linear oder zweidimensional sein.Eine lineare Barcode-Symbologie besteht aus einer einzigen Zeile schwarzer Linien und weißer Felder unterschiedlicher Breite, aber gleicher Höhe, wie im folgenden Beispiel gezeigt.
Ebenso kann eine zweidimensionale Symbologie in einem Matrixformat konfiguriert werden. Zweidimensionale Barcodes sind ein spezieller rechteckiger Code, der es Ihnen ermöglicht, mehr Informationen auf kleinerem Raum zu speichern.


Die Datenmenge, die in einer linearen Barcode-Symbologie kodiert werden kann, ist begrenzter als in einer zweidimensionalen Symbologie.Wenige Zentimeter von einer 2D-Matrix entfernt können beispielsweise tausende von Datenzeichen kodiert werden, während ein vergleichbarer linearer Barcode mehrere Meter lang sein müsste, um die gleiche Menge an Informationen zu enthalten.
Weiterführende Links