RFID-Handtuch

RFID-Diebstahlsicherung für Hoteltücher



Hoteltücher sind oft nützlich und für Gäste sehr einfach mit nach Hause zu nehmen, aber bald wird das keine Option mehr sein.

Eine Studie ergab, dass Hotels innerhalb eines Monats zwischen 5 und 20% ihrer Handtücher verloren haben.

Linen Technology Tracking, ein Unternehmen aus Miami, hat einen abwaschbaren RFID-Chip patentiert, so dass Hotels ihn in Handtücher, Kittel und Bettwäsche einnähen können. Der RFID-Chip kann einen Alarm auslösen, wenn einer der Gäste versucht, einen markierten Gegenstand aus der Anlage zu nehmen. Die New York Times berichtete, dass es bereits drei Hotels in Honolulu, Manhattan und Miami gibt, die dieses RFID-System eingeführt haben, es aber vorziehen, namenlos zu bleiben.

William Serbin, Executive Vice President of Linen Technology Tracking, sagte der New York Times, dass die hohen Baumwollpreise die Handtücher dazu veranlassten, ihre Preise zu erhöhen, was die Entwicklung eines RFID-Diebstahlschutzsystems motivierte.

Die RFID-Systeme wurden für die Rückverfolgbarkeitskontrolle eingesetzt, da sie aufgrund ihrer Lesegeschwindigkeit und der Menge an Echtzeitinformationen, die eine Antenne speichern kann, sehr schnell sind.

Dieses System hat das Honolulu Hotel fast $15.000 gespart, seit die Implementierung der Tags und des Diebstahls ein Viertel dessen, was es früher war, verringert hat.

Quelle:Time

Interessante Links
RFID-LesegeräteRFID-Antennen